Lamas sind ausdauernd und zäh. Im Gegensatz zu unseren heimischen Nutztieren bewegen sich Lamas im Passgang fort. Dieser Passgang ist typisch für alle Kamelarten, verursacht die legendäre Schaukelbewegung ("Wüstenschiff") und spart Energie. Das ermöglicht die Tiere weite Strecken mit relativ wenig Energieaufwand zu bewältigen. Sie haben eine hohe Ausdauer. Das macht sie zu perfekten Lasttieren für tagelange Touren, wie etwa bei Karawanen und Trekking.