Unsere Besonderheiten

Eine weitere Besonderheit unseres Lamatrekkings ist, dass wir keine Mindestanzahl der Teilnehmer fordern. Wir gehen auch mit kleinen und kleinsten Gruppen, sogar mit einzelnen Teilnehmern, wenn sie es wünschen.

Außerdem gehen wir zu jeder Jahreszeit! Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass Lamas Hitze nicht gut vertragen und wir daher nicht zuletzt auch aus Rücksicht auf unsere Tiere keine Gewaltmärsche in der größten Hitze machen. Die perfekte Tageszeit für Lamatrekking im Sommer und Hochsommer sind daher der Morgen und der Abend.

Zuguterletzt stellen wir auch persönliche Touren zusammen für Familien und Gruppen und berücksichtigen auch sonst Sonderwünsche und individuelle Bedürfnisse unserer Kunden so gut wie nur irgendwie möglich.